6. Carl-Loewe-Festtage

„Carl Loewe – Vielfalt und Inspiration“

 

Die 6.Carl-Loewe-Festtage 2016, vom 22.–24.April 2016, waren dem 220.Geburtstag von Carl Loewe (1796-1869) gewidmet und wurden erneut gemeinsam von der Stadt Wettin-Löbejün und der Internationalen Carl-Loewe-Gesellschaft durchgeführt. Die drei Veranstaltungstage boten ein abwechslungsreiches Programm, das die Besucher auf eine ganz besondere musikalische Entdeckungsreise durch das Leben und das kompositorische Gesamtwerk von Carl Loewe mitgenommen hat.

 

  • Tag der offenen Tür mit Führungen im Carl-Loewe-Museum

  • Eröffnungskonzert der 6. Carl-Loewe-Festtage am Freitag

  • A-Capella – die Hallenser Madrigalisten am Freitag

  • Sopran Susanna Putters am Freitag

  • Bariton Henry Böhm am Freitag

  • Autorenlesung mit Robert von Lucius

  • Stadtrundgang

  • Loewe-Ehrung am Denkmal

  • Samstagkonzert mit Peter Schoene und Holger Berndsen

  • Samstagkonzert mit dem Grand Trio von Loewe

  • Samstagkonzert mit Cord Garben und Christian Seibold

  • Matinee am Sonntag – Konrad Beikircher liest aus Loewes Selbsbiographie

  • Matinee am Sonntag – das Duo Unkel

  • Carl Loewe führt durch das Konzert der Kreismusikschule

  • Sonntagskonzert – erfolgreiche Musikschüler

  • Schulprojekt Nöck der Carl-Loewe-Grundschule

 

Das begann am Freitagvormittag mit dem Schulprojekt „Der Nöck“, in dem Schüler der Carl-Loewe-Grundschule und der Kreismusikschule „Carl Loewe“ ein Programm zum Leben von Carl Loewe auf der Grundlage des Kinderbuches „Loewe Carls Löbejüner Lieblingsnöck“ von Jürgen Jankofsky gestalteten.

Ein neu gestalteter Stadtrundgang mit Musik, Sonderführungen im Carl-Loewe-Museum, eine Autorenlesung (Reiseliteratur über Sachsen-Anhalt und speziell über Wettin-Löbejün), der Festgottesdienst am Sonntagmorgen in der Stadtkirche Löbejün mit Orgelmusik, die sich anschließende musikalisch-literarische Matinee mit dem Rheinischen Kabarettisten Konrad Beikircher und das abschließende Konzert der Kreismusikschule „Carl Loewe“ - die Auswahl war groß!

Zum Eröffnungskonzert am Freitagabend (22.April 2016) waren erstmals seit ihrer Uraufführung 1833 in Stettin die Ouvertüre zu MALEKADHEL (eine große tragische Oper von Carl Loewe aus dem Jahre 1832) und die Ouvertüre und Chöre zu Ernst Raupach’s Tragödie in 5 Aufzügen „Themisto“ in der Vertonung von Carl Loewe wieder zu hören. Berühmte Orchestrierungen von Loewe- Balladen und -Liedern, so z.B. von Arnold Schönberg (1874-1951); Hans Pfitzner (1869-1949); Leo Blech (1871-1958); Felix Mottl (1856-1911), Bernd Alois Zimmermann (1918-1970); Michael Dobrzynski (Szczecin), begeisterten die Gäste. Ausführende waren das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode und die Hallenser Madrigalisten (a capella mit seltenen Chorwerken von Carl Loewe) sowie Susanna Pütters (Sopran) und Henryk Böhm (Bariton).

Das Eröffnungskonzert wurde LIVE von MDR Figaro übertragen!

Der Konzertabend am Samstag (23.April 2016) stand unter dem Motto „Loewe und Schumann – zwei große Romantiker“. Es erklangen Loewe Balladen & Schumann Lieder, das selten aufgeführte Grand-Trio (op. 12 für Klavier, Violine und Violoncello) von Loewe, Schumann Fantasiestücke (op. 76 für Klarinette/Klavier) und die Schottischen Bilder (op. 112 für Klavier/Klarinette) von Carl Loewe.

Die Musiker Cord Garben (Piano/Hamburg), Christian Seibold (Klarinette/Hamburg), Peter Schöne (Bariton/München), Holger Berndsen (Piano/Nürnberg), Marietta Kratz (Violine/Hamburg), Sebastian Gaede (Violoncello/Hamburg) und Henning Lucius (Piano/Rostock) wurden von den Zuhörern begeistert gefeiert.

Der Schirmherr der 6.Carl-Loewe-Festtage, der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff, stellte fest: „Längst haben sich die Carl-Loewe-Festtage etabliert. Sie haben weit über Sachsen-Anhalt hinaus einen hervorragenden Ruf als renommiertes Musikfest mit einem sehr hohen künstlerischen Anspruch. In Löbejün kommt man in diesen Tagen Carl Loewe besonders nahe.“

 

 

Förderer und Unterstützer der 6.Carl-Loewe-Festtage 2016

 

Weiterhin danken wir der Stadt Wettin-Löbejün, der AG Musikfeste sowie vielen Unternehmen und Privatpersonen für ihre Unterstützung.

 

 

Internationale Carl-Loewe-Gesellschaft e.V.
Am Kirchof 2 | D-06193 Wettin-Löbejün
T +49 (0)34603 71 188 | info@carl-loewe-gesellschaft.de | www.carl-loewe-gesellschaft.de

Kontakt | Impressum