5. Carl-Loewe-Festtage

Ein Rückblick

Die 5. Carl-Loewe-Festtage (25.-27.April 2014) sind überaus erfolgreich zu Ende gegangen.

Die dreitägigen Festtage mit Eröffnung des neuen Carl-Loewe-Museums am Freitagvormittag, die Live-Übertragung des Eröffnungskonzerts bei MDR FIGARO mit den Hallenser Madrigalisten und der Staatskapelle Halle am Freitagabend, das Balladenkonzert am Samstagabend, der Festgottesdienst, die Matinee und das Konzert der Kreismusikschule am Sonntag boten den zahlreichen Gästen ein abwechslungsreiches und interessantes Programm.

DANKE allen Förderern und Unterstützern, die das neue Musikermuseum ermöglichten.

Die bauliche Umgestaltung erfolgte durch EU-, Landes- und kommunale Mittel. Die Einrichtung des Museums und die Dauerausstellung zu Leben und Werk Carl Loewes verdanken wir der besonderen Förderung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Saalesparkasse.

Die Finanzierung der 5.Carl-Loewe-Festtage wurde durch Zuwendungen des Landes, der Stiftung der Saalesparkasse, Lotto Sachsen-Anhalt sowie durch Spenden von Unternehmen und Privatpersonen gesichert.

Nur mit umfangreicher Unterstützung durch die Stadt Wettin-Löbejün und vielen ehrenamtlichen Helfern konnten diese 5.Carl-Loewe-Festtage zu einem kulturellen Höhepunkt mit weltweiter Ausstrahlung werden – dafür unser großer DANK.

 

Internationale Carl-Loewe-Gesellschaft e.V.
Am Kirchof 2 | D-06193 Wettin-Löbejün
T +49 (0)34603 71 188 | info@carl-loewe-gesellschaft.de | www.carl-loewe-gesellschaft.de

Kontakt | Impressum